Atemfreiheit
Erfahre deinen Atem - Spüre dein Sein

Wieso Atmen?

Wann & Wobei kann mich die Arbeit mit dem Atem unterstützen?

Die Arbeit mit dem Erfahrbaren Atem unterstützt Menschen, die

  • das Bedürfnis haben, sich selbst zu erfahren und zu entwickeln
  • sich und ihren Körper empfindungsbewusster, durchlässiger und lebendiger vom Atem gestalten lassen möchten
  • gestresst sind und sich nach innerer Ruhe sehnen, die auch in Beruf und Alltag Bestand hat
  • das optimale Gleichgewicht zwischen Überspannung und Unterspannung (= Wohlspannung oder "Eutonus") erleben wollen
  • ihre Gesundheit stabilisieren möchten
  • ihren eigenen Rhythmus und ihr eigenes Maß entdecken wollen
  • ihre Ausdrucksraft in Stimme und Präsenz stärken möchten
  • ihre Kreativität wieder in sich entdecken und leben möchten
  • neue Wege gehen und sich auf Veränderungen einlassen wollen
  • nach einem Sinn in ihrem Leben suchen
  • Selbstverantwortung für sich und ihr Leben anstreben

Krankheitssymptome, die einhergehen mit z.B. Rückenproblemen, psychischen Belastungen oder Asthma lösen sich "nebenbei" auf. Fokus des Erfahrbaren Atems ist das Gesunde im Menschen anzusprechen und sich dem eigenen Atemgeschehen in seiner Gesamtheit bewusster zu werden. So wächst die Atemfähigkeit. Achtsamkeit und Empfindungsbewusstsein prägen sich aus, welche wiederum auf den Körper und seine Durchlässigkeit, seinen Tonus sowie auf Geist und Seele wirken.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos